Warenkorb








Chargement Panier...
 
ESET Smart Security 2015

Entdecken Sie mit Sicherheit neue Möglichkeiten im Netz

Die weite Online-Welt erwartet Sie. Unsere mehrfach ausgezeichnete Technologie schützt Sie auf Ihrer Entdeckungsreise durchs Netz.

Mit ESET Smart Security können Sie ohne Bedenken surfen und Bankgeschäfte tätigen. Starke Features wie Antivirus, Antisypyware und Anti-Phishing sorgen für den besten Schutz gegen Viren & Co.

41,94 €
(1 Benutzer, Abonnement 1 Jahr)
 

  Abonnement 1 Jahr Abonnement 2 Jahre Abonnement 3 Jahre
1 Benutzer:
3 postes:
5 postes:
Kompatibilität
Windows
System-Voraussetzungen
ESET Smart Security, Version 2015 läuft auf jedem System mit Microsoft® Windows® 8.1, 8, 7, Vista, XP und Microsoft Windows Home Server 2003, 2011. (Anti-Theft nicht für Home Server verfügbar.) Das Produkt benötigt eine Internetverbindung.
Ausführliche Beschreibung
System-voraussetzungen

ÜBERBLICK

Genießen Sie eine sichere digitale Welt voller Möglichkeiten. Unsere vielfach ausgezeichnete Erkennungstechnologie zeigt selbst bei raffiniert getarnter oder verschlüsselter Malware volle Leistung.

Key Features und Vorteile

Parental Control
Mittels altersgerechter Profile lernt Ihr Nachwuchs nur die schönen Seiten des Webs kennen.
Cloudbasierter Scan
Beschleunigt Systemprüfungen per Whitelisting vertrauenswürdiger Dateien über eine Reputationsdatenbank in der Cloud.
Tiefenscan im Leerlauf
Das optionale Ausführen von Tiefenprüfungen im Leerlauf (Bildschirmschoner, Rechnersperre, usw.) bewahrt Rechenleistung. Ermöglicht so die Aufdeckung inaktiver Bedrohungen.
Medienkontrolle
Verhindert unerlaubtes Kopieren Ihrer privaten Daten auf externe Geräte.
Social Media Scanner
Antivirus
Bietet proaktiven Schutz vor Viren, Rootkits, Würmer
Antispyware
ESET NOD32 Antivirus 6 verhindert die Ausbreitung und Spyware von Malware auf andere Rechner.
Hostbasierter Schutz vor Angriffen (HIPS)
Lässt Sie das Systemverhalten durch das Erstellen von Regeln für Registry, aktive Prozesse und Programme noch genauer anpassen.
Gamer Modus
Wechselt bei Vollbildanwendungen, wie wie Videos, Bildergalerie und Präsentationen, automatisch in den „stillen Modus“. Pop-Ups, Updates und andere rechenintensive Prozesse werden verschoben.
Geringe Systembelastung
Sorgt für optimale Performance und verlängert die Lebenszyklus Ihrer Hardware. Passt sich jeder Systemumgebung an. Spart Internetbandbreite durch extrem kleine Update-Pakete.
Exploit Blocker
Der Exploit Blocker wurde entwickelt, um besonders häufig angegriffene Programme (z.B. Browser, PDF-Reader, MS Office, E-Mail-Programme) noch stärker gegen Angriffe abzusichern. Das Verhalten dieser Programme wird laufend überwacht , um bei kritischen Auffälligkeiten sofort den Nutzer zu informieren und den betroffenen Prozess zu stoppen. Einige verdächtige Verhaltensmuster erfordern eine zusätzliche cloudbasierte Analyse, um sogenannte „zero-day-exploits“ besser zu erkennen und bekämpfen zu können. „Zero-day-exploits“ nutzen brandneue Sicherheitslücken aus und sind noch in keiner Signaturdatenbank gelistet.
Erweiterter Speicherscanner
ESETs Erweiterter Speicherscanner bildet mit dem Exploit Blocker zusammen ein starkes Team zur Abwehr moderner Schadsoftware. Immer mehr Malware wird verschlüsselt und/oder getarnt, um einer Erkennung zu entgehen. Normale Erkennungsansätze mittels Emulation oder Heuristik-Engines scheitern hier häufig. ESETs neue Technologie zur Verhaltensanalyse ist jedoch in der Lage, diese Schädlinge im Speicher zu enttarnen und zu stoppen. Der Erweiterte Speicherscanner ergänzt das ESET „Hostbased Intrusion Prevention System (HIPS)“.
Botnet Erkennung
Die Botnet-Erkennung bietet einen zusätzlichen, netzwerkbasierten Schutz vor aufkommenden Bedrohungen. Sie überprüft die ausgehende Netzwerkkommunikation nach bekannten schädlichen Mustern und gleicht die Gegenstelle mit einer Blacklist ab. Jede erkannte schädliche Kommunikation wird blockiert und dem Nutzer gemeldet.
Schwachstellenprüfung
Die neue Schwachstellenprüfung (nur in der ESET Smart Security enthalten) ist eine Ergänzung zur Firewall und hindert sogenannte Exploits daran, Schwachstellen im Netzwerk bzw. in Netzwerkprotokollen auszunutzen und sich auf diese Weise Zugang zum System zu verschaffen. Erkennungsmechanismen für die sogenannten CVEs (common vulnerabilities and exposures) sind für weitverbreitete Protokolle wie beispielsweise SMB, RPC und RDP implementiert. Sie dienen ebenfalls dazu neuartige Angriffe über Netzwerke und noch nicht korrigierte Schwachstellen zu verhindern.
ESET LiveGrid®
ESET LiveGrid basiert auf dem ESET Frühwarnsystem ThreatSense.NET. Millionen von Nutzern senden automatisch (oder manuell), neue verdächtige Malware-Samples an ESETs Virenlabor zur Analyse. Die Analyse-Spezialisten können auf diese Weise ein detailliertes, globales Bild der aktuellen Bedrohungslage entwerfen, erstellen neue Updates für die Viren-Signaturdatenbanken und passen die Abwehrstrategien auf neuartige Angriffe an.

Diese Informationen werden auch für das reputationsbasierte Scannen genutzt. Beim Überprüfen von ausführbaren oder komprimierten Dateien auf dem Computer des Nutzers wird zunächst deren eindeutiger Fingerabdruck (kryptographischer Hash) in der Reputationsdatenbank gesucht.

Ist die Datei auf der Whitelist als sicher eingestuft, wird sie von allen zukünftigen Überprüfungen ausgeschlossen, insofern sie unverändert bleibt. Handelt es sich um einen Blacklist-Eintrag, werden sofort geeignete Abwehrmaßnahmen durchgeführt. Ein vollständiger Scan ist demzufolge nur dann notwendig, wenn es keinen Treffer in der Reputationsdatenbank gibt. Die Erkenntnisse der Prüfung werden in die Datenbank eingepflegt, sodass die Scangeschwindigkeit enorm steigt, bei gleichzeitig sinkendem Ressourcenverbrauch.
Signatur-Varianten
Die „ESET ThreatSense scanning engine“ verwendet unterschiedliche Typen von Signaturen für die Erkennung schädlicher Objekte (Dateien, Prozesse, URLs,...). Der spezifische Fingerabdruck (hash) hat seine Stärken bei der zielgerichteten Identifikation konkreter Dateien oder Versionen von Malware. Auch für statistische Zwecke sowie die Zuordnung eines konkreten Namens zu einer mit anderen Verfahrenen gefundenen Malware ist dieser Ansatz ideal.

Die generische Erkennung basiert auf komplexen Definitionen von Verhaltensmustern und anderen Charakteristiken einer Malware. Es kommen auch Technologien zur Emulation und heuristischen Einstufung zum Einsatz.

In diesem Bereich liegt auch die besondere Stärke der proaktiven Erkennung von ESET. Die Verfahren sind ausgesprochen effizient und ressourcenschonend. So kann eine gut gemachte generische Signatur durchaus tausende verwandte Malware-Varianten und sogar bisher unbekannte Schädlinge erkennen.
Säuberung bei Malware-Funden
Im Normalfall ist das Löschen der befallenen Dateien ausreichend um ein infiziertes System zu bereinigen. Manchmal ist ist die Situation allerdings komplizierter. Wenn beispielsweise Dateien des Betriebsystems oder persönliche Inhalte des Nutzers infiziert worden, ist das Risiko für Datenverlust und schwere Systemschäden bei einfachem Löschen beträchtlich.

Eine Desinfektion ist also notwendig, was größtenteils durch die installierte Antiviren-Software übernommen werden kann. Bei zu komplexen Bereinigungen oder erhöhter Gefahr von schweren Systemschäden, stellen wir in Einzelfällen separate Hilfsmittel und Cleaner bereit. Auch für Nicht-ESET-Kunden sind diese kostenfrei erhältlich.



Antivirus und Anti-Phishing
Entspannt online shoppen oder surfen? Antivirus schützt Sie online. Mit Anti-Phishing gehen Sie keiner gefälschten Webseite ins Netz.


Clevere Diebstahlsicherung
Laptop verloren? Orten und finden Sie Ihr vermisstes Gerät oder kontaktieren Sie den Finder - mit ESET Anti-Theft. Erfahren Sie mehr - Anti-Theft


Personal Firewall
Sie vermeiden öffentliche Netzwerke? Unsere Personal Firewall sorgt immer für eine sichere Verbindung.



Bereit zur Verteidigung

Bereits nach der Installation bietet ESET erstklassigen Schutz. Dank intuitiver Oberfläche mit mehr als 150 detaillierten Einstellungen lässt sich die Sicherheit optimal an Ihre Bedürfnisse anpassen.
Alles auf einen Blick Informationen zum Schutzstatus sowie meist verwendete Anwendungen und Tools sind von allen Bildschirmen aufrufbar. Bei einer Warnmeldung finden Sie mit nur einem Klick die richtige Lösung.
Einstellungen für Power-User Ermöglicht umfangreiche Einstellungen wie z.B. maximale Scantiefe, Scanzeit und Archivgröße .
Aktionen nach abgeschlossenem Scan Erlaubt nach abgeschlossener Prüfung eine Auswahl aus den folgenden Aktionen: Ruhezustand, Stand-By-Modus, Neustart, Diese kostenlose Facebook-App überprüft Ihr Profil auf schädliche Links und gefährliche Inhalte. Herunterfahren.

Auszeichnungen und Zertifizierungen
AV-Comparatives – Als "Bestes Antivirus-Produkt" der Jahre 2006 und 2007 bezeichnet, hat ESET seit 2004 mehr als 12 "Advanced+" Bewertungen erzielt, mehr als doppelt so viele wie jeder andere Mitbewerber.
Virus Bulletin – ESET NOD32 Antivirus hat seit Mai 1998 mehr VB100-Auszeichnungen von Virus Bulletin errungen als jeder andere Hersteller. Um dies zu erreichen, darf kein „In-the-Wild“- Virus unentdeckt bleiben und kein Fehlalarm erzeugt werden.